Science Slams

Science Slams

Science Slams sind Wettbewerbsveranstaltungen mit unterhaltsamen Kurzvorträgen von WissenschaftlerInnen, die durch das Publikum bewertet werden. Seit Juli 2014 trete ich regelmäßig bei Science Slams auf und spreche dort vor allem über Themen aus der theoretischen Philosophie, die ich im Zusammenhang mit meiner Lehr- und Forschungstätigkeit bearbeitet habe. Ich freue mich über jede Einladung zu weiteren Slams und vergleichbaren Veranstaltungen, weil ich gerne die Gelegenheit nutze, vor größerem Publikum mein Fach und seine Inhalte vorzustellen.

Termine

10.11.2017 Science Slam in Halle (Saale), Franckesche Stiftungen
23.09.2017 Science Slam in der Museumsnacht Dortmund, DEW21-Kundencenter
16.06.2017 Science Slam in der Langen Nacht der Wissenschaften, Technische Sammlungen Dresden
26.04.2017 6. Leipziger Science Slam »Meisterwerk Körper«, WERK2
30.01.2017 NachhaltigkeitsSlam Stuttgart, BW-Bank
26.01.2017 Science Slam mit der FAZ-Woche, Batschkapp Frankfurt am Main
19.01.2017 Science Slam Fulda, Kreuz
13.12.2016 Science Slam Hamburg, Uebel&Gefährlich
27.10.2016 Science Slam »fairdächtig« Dortmund, Reinoldikirche
19.10.2016 Science Slam Karlsruhe, jubez
11.10.2016 Science Slam Ulm, Roxy
06.10.2016 Science Slam Wiesbaden, Schlachthof
14.09.2016 Science Slam Köln, Gebäude 9
10.09.2016 Science Slam Darmstadt, Centralstation
30.06.2016 Science Slam Fulda, Kreuz
29.06.2016 Beer Slam Mannheim, Technoseum
02.06.2016 Science Slam Jena, Zur Rosen
04.05.2016 Super Science Slam Heilbronn, Experimenta
26.04.2016 Science Slam Osnabrück, Lagerhalle
25.04.2016 Science Slam Bonn, Pantheon-Theater
22.04.2016 Science Slam Michelstadt, Unterholz
20.04.2016 Science Slam Leipzig, WERK2
14.01.2016 Science Slam Fulda, Kreuz
04.01.2016 Science Slam Berlin, SO36
08.12.2015 Science Slam Energie und Klimaschutz Erlangen, E-Werk
07.12.2015 Grand Science Slam Würzburg, Posthalle
26.11.2015 Clausthaler Science Slam, Kellerclub StuZ
18.11.2015 Science Slam Dresden, Scheune
12.11.2015 Science Slam im Wissenschaftsjahr, Regionalwettbewerb Ost, Täubchenthal Leipzig
08.11.2015 Science Slam on Sunday, zakk Düsseldorf
31.10.2015 Science Slam Lüdenscheid, Kulturhaus
29.10.2015 Science Slam »Affentheater«, Gießen
28.10.2015 Science Slam Osnabrück, Lagerhalle
20.10.2015 Vorentscheid West zur Deutschen Science-Slam-Meisterschaft, Schauspielhaus Bochum
09.10.2015 Science Slam Köln, Gebäude 9
26.09.2015 Science Slam Lübeck, Filmhaus
09.07.2015 Science Slam »Battle den Horst«, Berlin-Adlershof
09.06.2015 Sustainable Science Slam, Hochschule Furtwangen
12.05.2015 Science Slam Ulm, Roxy
18.04.2015 Science Slam Berlin, Brunnen70
17.04.2015 Science Slam Leipzig, WERK 2
05.01.2015 Science Slam Berlin, SO 36
10.12.2014 Science Slam Bielefeld
09.12.2014 »Kluge Nacht« WDR 5 Science Slam, Bochum
21.11.2014 Science Slam im Wissenschaftsjahr 2014, Saarbrücken
20.11.2014 2. Philosophy Slam Stuttgart
15.11.2014 Goethe Slam Frankfurt, Finale
06.11.2014 Science Slam »Affentheater«, Gießen
05.11.2014 Science Slam Essen
15.07.2014 Goethe Slam Frankfurt, Vorentscheid Geistes- und Gesellschaftswissenschaften

Erfolge

1. Preis:
Science Slam in der Langen Nacht der Wissenschaften, Dresden, 16. Juni 2017

1. Preis:
Science Slam Jena, 2. Juni 2016

1. Preis:
Science Slam im Pantheon, Bonn, 25. April 2016

1. Preis:
Science Slam Dresden, 18. November 2015

1. Preis:
Science Slam »Affentheater« Gießen, 29. Oktober 2015

1. Preis:
Science Slam Lübeck, 26. September 2015

1. Preis:
»Kluge Nacht« WDR 5 Science Slam, Bochum, 9. Dezember 2014

1. Preis:
Science Slam Essen, 5. November 2014

1. Preis:
Goethe Slam Frankfurt, Vorentscheid Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, 15. Juli 2014

2. Preis (geteilt):
Science Slam Michelstadt, 22. April 2016

2. Preis:
2. Philosophy Slam Stuttgart, 20. November 2014

3. Preis:
Science Slam im Wissenschaftsjahr 2014, Regionalentscheid Süd Saarbrücken, 21. November 2014

Themen

Titel bisher gehaltener Slam-Vorträge:

  • »Existenz – Das gibt's doch gar nicht«
  • »Realität – nicht wirklich«
  • »Löcher: Man steckt halt nicht drin« (auch englisch: »The Riddle With Holes«)
  • »Was bleibt: Veränderung«
  • »Entnazifizierung durch Bleigießen: Warum Institutionen Gegenstände umwandeln und was das mit Philosophie zu tun hat«
  • »Gleich zwei Häuser auf einmal: Gebaute Verwandlungen als Schicksal unserer Städte«
  • »Bildungsbürger in 10 Minuten«
  • »Warum ist meine Hausarbeit hässlich?«